Apple Watch-App „HomeRun 2 for HomeKit“ erhältlich

Ab sofort könnt ihr zu Version 2.0 der beliebten HomeRun 2 HomeKit-App für die Apple Watch greifen.

In Sachen HomeKit gibt es mittlerweile allerlei Apps zur Steuerung und Co. Welche Apps ich dabei immer gerne empfehle, sind die des Entwicklers Aaron Pearce. Dieser hat mit HomePass, HomeView, HomeCam, HomePaper und HomeRun gleich mehrere erstklassige Apps entwickelt. Letztere steht seit wenigen Stunden als komplett neue App zum Download im AppStore bereit.

Im Gegensatz zu der bisherigen Version bekommt ihr zahlreiche Neuerungen wie zum Beispiel personalisierte Grids, die euch auf der Apple Watch angezeigt werden und bei denen ihr neben einer HomeKit-Szene für jedes Klemmt eine beliebige Farbe und ein Icon auswählen könnt. Darüber hinaus ist es jetzt ebenfalls möglich, mehrere Komplikationen des selben Typs mit unterschiedlichem Design und Aktionen zu erstellen. Zu guter Letzt gibt es jetzt auch noch Widgets, über die ihr die auf der Apple Watch angezeigten Aktionen auch schnell übers iPhone ausführen könnt, falls ihr die Uhr gerade mal nicht tragt.

Im Gegensatz zur bisherigen HomeRun-App wird HomeRun 2 in eingeschränkter Form kostenlos angeboten. Wer den kompletten Funktionsumfang inklusive mehrerer Grids, Komplikationen, der Widgets und einer größeren Anzahl an Icons nutzen will, zahlt wahlweise 21,99 Euro für die Lifetime-Lizenz oder 4,99 Euro pro Jahr als Abo.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s