REVIEW: Zwei preiswerte iPad Cases für das 12,9″ Modell

Heute habe ich mal eine kleine Review zu zwei iPad Cases für euch. Bei den Cases handelt es sich um preiswerte Modelle von EasyAcc und CACOE, die nicht nur bei den bisherigen, sondern auch beim neuen 2021er 12,9 Zoll Modell passen.

Nachdem ich vor kurzem vom 11 Zoll iPad Pro auf das 12,9 Zoll iPad Pro aus diesem Jahr umgestiegen bin, brauchte ich natürlich auch eine passende Hülle, denn vielleicht soll das iPad ja nicht immer im Magic Keyboard sein (mit diesem zusammen ist es nämlich schon recht schwer). Freundlicherweise habe ich dann von EasyAcc und der Tochtermarke CACOE jeweils ein Case bekommen, welches ich euch heute kurz vorstellen möchte.

Beginnen wir mit dem 12,9″ iPad Pro Case von EasyAcc (Amazon-Link). Zu diesem ist erstmal zu sagen, dass ich bereits das 11 Zoll-Modell (Amazon-Link) bei meinem älteren iPad genutzt habe, von daher wusste ich im Prinzip was ich hier bekomme. Es handelt sich um ein einfaches iPad Case, welches magnetisch am iPhone haftet. Das heißt, genau wie beim Magic Keyboard sind die Ränder des iPads nicht geschützt. Immerhin gibt es dafür aber eine kleine Schutzklappe für einen magnetisch befestigten Apple Pencil, damit dieser nicht so leicht verloren gehen kann. Wie üblich lässt sich natürlich auch die Vorderseite zum Ständer umklappen und eine Sleep/Wake-Funktion ist auch mit an Bord.

Auch wenn das Modell von EasyAcc schon länger erhältlich ist und eigentlich für das ältere 12,9 Zoll iPad Pro gemacht ist, gibt es keinerlei Probleme mit dem 12,9 Zoll iPad Pro der 5. Generation, sprich dem aktuellen 2021er Modell, welches ja minimal dicker geworden ist.

Preislich kommt man recht günstig davon, denn die UVP liegt bei 14,99 Euro. Aktuell ist das Case aber auf 12,74 Euro reduziert und es gibt zusätzlich noch einen 20% Rabattgutschein, mit dem ihr dann letztendlich nur noch 10,19 Euro zahlt. Für ein solides iPad Case also ein wie ich finde sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis.

Das zweite Case von CACOE (Amazon-Link) ist dann wieder ein Case, welches das iPad Pro rundum schützt. Das heißt aber auch, es muss in die dafür vorgesehen (Plastik) „Schale“ passen (mit Aussparung für den magnetisch befestigten Apple Pencil). Auch hier gibt es trotz des bereits länger erhältlichen Cases und des etwas dickeren 2021er iPad Pro keine Probleme. Es passt perfekt. Ich ärger mich daher immer noch ein wenig darüber, dass ich wirklich das neue und nicht das alte und deutlich preiswertere Magic Keyboard bestellt habe, denn wie es scheint passt einfach jede erhältliche Hülle auch auf das neue Modell, es sind ja auch nur 0,5mm Unterschied. Aber selber Schuld, ich musste ja auch voreilig bestellen.

Was mir bei dem Modell von CACOE nicht so gut gefällt, ist die Qualität insgesamt und die durchsichtige Rückseite. Zwar kann man durch letztere das iPad erkennen, wirklich schön finde ich es aber nicht. Dann doch lieber einfach ganz schwarz, genau wie die Vorderseite. Bei der Qualität muss man gegenüber dem soliden Case von EasyAcc ein paar Abstriche machen, denn das CACOE Case wirkt billiger und fühlt sich auch entsprechend an.

Kommen wir nochmal zur Vorderseite. Diese ist Design- und funktionstechnisch die selbe wie beim EasyAcc-Modell (qualitativ wie gesagt weniger wertig). Dementsprechend gleich ist auch der Klappmechanismus um die Hülle als Ständer zu nutzen und die mit der Hülle mögliche Wake/Sleep-Funktion.

Preislich ist das CACOE Case (Amazon-Link) mit einer UVP von 15,99 Euro eigentlich teurer als das EasyAcc-Modell (Amazon-Link). Aktuell gibt es aber einen 50% Rabattgutschein, mit dem ihr nur noch 7,99 Euro bezahlt. Für den Preis kann man die Hülle schonmal kaufen, persönlich würde ich es aber nicht tun und eher zum aktuell 10,19 Euro teuren EasyAcc-Modell mit der magnetischen Befestigung greifen. Dieses ist qualitativ einfach besser und gefällt mir aufgrund der magnetischen Befestigung ebenfalls besser, auch wenn die Ränder dann nicht geschützt sind. Je nachdem wie ihr das seht, könnt ihr ja entsprechend zugreifen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s