Nachtrag zum gestrigen Nanoleaf Event

Gestern Abend hat Nanoleaf die neuen Nanoleaf Elements Lightpanels vorgestellt, darüber hinaus gab es aber noch ein paar mehr Infos und neue Produkte zu sehen.

Kurz nachdem Nanoleaf gestern das eigene Online-Event beendet hatte, habe ich euch über die neuen Nanoleaf Elements Lightpanels in Holzoptik informiert. Darüber hinaus gab es aber noch ein paar Neuigkeiten, die ich euch nicht vorenthalten möchte.

Neben den ab sofort erhältlichen Elements Lightpanels hat Nanoleaf auf dem Online Event auch einen kleinen Teaser zu den Nanoleaf Lines präsentiert. Diese scheinen den bereits länger erhältlichen LIFX Beam (Amazon-Link) zu ähneln, wobei der Teaser auf eine größere Flexibilität hinweist, da sich größere und kleinere Buchstaben bilden lassen.

Darüber hinaus hat Nanoleaf mit der Screen Mirror-Funktion eine Möglichkeit präsentiert, wie ihr die Nanoleaf Beleuchtung als Erweiterung für euer Fernsehbild nutzt (ähnlich wie bei Philips Ambilight). Zudem unterstützten die Essentials Glühbirne und der Lightstrip demnächst auch Razer Chroma, was für die Gamer unter euch nicht uninteressant sein sollte.

Eine ebenfalls sehr interessante Ankündigung betraf dann noch das Thema Thread, denn wie bekannt ist, besitzen die Essentials Produkte bereits Thread-Support und auch die anderen Nanoleaf-Geräte sollen per Update mit Thread-Support ausgestattet werden. Dies geht sogar so weit, dass die Nanoleaf Shapes und die Nanoleaf Essentials Geräte zu Border-Routern werden sollen. Bisher ist der HomePod Mini der einzige Bordet-Router und damit (innerhalb von HomeKit) zwangsläufig notwendig, um ein Thread-Netzwerk aufzubauen. Mit dem Update der Nanoleaf Geräte könnte sich das ändern.

Zu guter Letzt hat Gimmy Chu, seines Zeichens CEO bei Nanoleaf, in einem Q&A bestätigt, dass Nanoleaf ebenfalls den neuen Smart Home Standard Matter unterstützen wird. Eine dazu notwendig Updates wird entsprechend noch veröffentlicht, wenn Matter verfügbar ist.

Falls ihr euch das gesamte und nicht wirklich lange Event noch einmal ansehen wollt, habe ich euch dies nachfolgend eingebunden. Die Nanoleaf-Produkte findet ihr neben dem Nanoleaf-Shop unter anderem auch bei Amazon (Affiliate-Link).

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s