Der HomeKits-Wochenrückblick KW22-2021

Am heutigen Sonntag habe ich für euch wie immer eine kurze Zusammenfassung der interessantesten News der Woche rund um Apple und Apple HomeKit.

Damit ihr auch in dieser Woche keine der interessantesten News verpasst, hab ich euch diese nachfolgend nochmal aufgelistet. Im Mittelpunkt stehen dabei mehrere Events, die wohl das ein oder andere neue Produkt bzw. neue Software mit sich bringen. Aber auch in dieser Woche sind bei uns wieder neue HomeKit-Produkte gestartet.

Kommt morgen „homeOS“?
Morgen um 19 Uhr mitteleuropäischer Zeit startet die WWDC21. Auf dieser wird Apple wie gewohnt die neuesten Version seiner Betriebssysteme iOS, iPadOS, macOS, watchOS, tvOS und der HomePod-Software präsentieren. Letztere beruhte dabei bisher auf einer Version von iOS. In Zukunft könnte sich das jedoch ändern, denn in einer (mittlerweile geänderten) Stellenanzeige hatte Apple Mitarbeiter für das Apple Music Team gesucht und dabei versprochen, auch einen Einblick in die Betriebssysteme inklusive „homeOS“ zu gewähren.

Symfonisk-Bilderrahmen von IKEA & Sonos zeigt sich
Der in Kooperation von IKEA und Sonos entwickelte Symfonisk-Bilderrahmen-Lautsprecher war unter der Woche kurzzeitig im Online-Shop von IKEA gelistet. Zwar wurden dort nicht allzu viele Details verraten, durch die ebenfalls aufgetauchte Bedienungsanleitung konnten aber kurze Zeit später weitere Infos bekanntgegeben werden. Bis zur offiziellen Vorstellung müssen wir uns wahrscheinlich auch nicht mehr lange gedulden, denn diese soll bereits am 15. Juni (vormals war der 14. Juni im Gespräch) stattfinden.

Nanoleaf stellt auf Event neue Produkte und Pläne vor
Am letzten Donnerstag hat der allseits bekannte Hersteller Nanoleaf ein neues Modell seiner HomeKit-kompatiblen Lightpanels in Holzoptik vorgestellt. Darüber hinaus gab es einen kleinen Teaser zu den kommenden Nanoleaf Lines inklusive ein paar weiterer Infos bezüglich der Pläne rund um Thread- und Matter-Support.

Aqara veröffentlicht HomeKit-Rolladenmotor in Deutschland
Der HomeKit-kompatible Rolladenmotor von Aqara ist ab sofort auch ganz einfach über Amazon (Affiliate-Link) erhältlich. Mit dem Motor lassen sich allerlei Rollläden und Jalousien ausstatten, die über ein drehbares Jalousienrohr verfügen. Zum HomeKit-Support wird wie bei Aqara üblich jedoch ein Hub vorausgesetzt. Der Preis liegt bei 109 Euro plus Versandkosten.

Mini HomeKit-Steckdosen von Meross erhältlich
Neben Aqara hat auch Meross in dieser Woche ein neues Produkt in Deutschland veröffentlicht, und zwar die HomeKit-kompatible und auf WiFi setzende Mini-Steckdose. Zwar ist diese einzeln immer noch nicht verfügbar, dafür gibt es aber den Viererpack (Amazon-Link). Zum Start ist dieser natürlich auch mal wieder reduziert und kostet aktuell nur 51,19 Euro.

Neue App-Versionen von HomeRun und der Hüllen-App
Mit „HomeRun 2 for HomeKit“ und der Philips Hue-App in Version 4.0 sind unter der Woche neue Versionen zweier beliebter Apps erschienen. Erstere ist dabei zur HomeKit-Steuerung über die Apple Watch gedacht, bietet darüber hinaus aber auch noch allerlei weitere Features wie iPhone-Widgets & Co. Version 4.0 der Philips Hue-App kommt in einem komplett überarbeiteten Design und wurde natürlich ebenfalls um zahlreiche Features und Funktionen erweitert. Beide Apps stehen grundsätzlich kostenlos zum Download bereit, wobei die HomeRun 2-App wahlweise per Einmalkauf oder Abo-Option um den vollen Funktionsumfang erweitert werden kann.

Weitere News:

Angebote

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s