HomePod Mehrbenutzer-Modus kommt noch dieses Jahr

Später in diesem Jahr werden wir auch in Deutschland endlich den Mehrbenutzer-Modus beim HomePod bekommen.

Wie Apple bekanntgegeben hat, wird es ab Ende des Jahres auch in Deutschland den Mehrbenutzer-Modus beim HomePod bzw. HomePod mini geben. In den USA steht dieser bereits etwas länger zur Verfügung.

Dank dem Mehrbenutzer-Modus erkennt der HomePod anhand eurer Stimme, um welchen Nutzer es sich gerade handelt. Dementsprechend werden bei der Frage nach Terminen und Co. auch nur die Termine dieses Benutzers angesagt.

Wann genau es so weit sein soll, hat Apple noch nicht bekannt gegeben. Eine mögliche Veröffentlichung zusammen mit der neuen HomePod-Software halte ich daher nicht für unwahrscheinlich, vielleicht haben wir aber auch Glück und es passiert schon vorher.

Darüber hinaus hat Apple auch noch bestätigt, dass der HomePod mini ebenfalls „später in diesem Jahr“ ein Update für Apple Music Lossless (welches seit heute zur Verfügung steht) erhalten wird. Demnach werdet ihr also auch dazu in der Lage sein, die verlustfreie Musik über den kleinen Lautsprecher wiederzugeben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s