Lossless Audio per AirPlay auf dem HomePod

Per AirPlay lässt sich die neue Lossless-Audioqualität auch über die HomePods wiedergeben. Beim eigenen Streamen ist diese Möglichkeit leider noch nicht gegeben.

Erst mit iOS 15 und dem entsprechenden Update der HomePod-Software wird der Apple Lautsprecher dazu in der Lage sein, die seit kurzem von Apple angebotene verlustfreie Audioqualität bei Apple Music wiederzugeben. So ganz stimmt das nicht, denn er ist bereits jetzt dazu in der Lage, nur funktioniert das ganze nicht, wenn ihr Siri auf dem HomePod dazu auffordert, ein bestimmtes Lied wiederzugeben.

Stattdessen müsst ihr den Umweg über das iPhone wählen. Dort aktiviert ihr erst einmal in den Einstellungen die Wiedergabe von Lossless-Music, beispielsweise im WLAN oder für Downloads.

Im Anschluss daran streamt ihr den Song oder ladet ihn in der Lossless-Qualität auf euer iPhone. Dort könnt ihr dann über das AirPlay-Symbol euren HomePod auswählen und bekommt zum Beispiel die Wiedergabe mit „iPhone -> Wohnzimmer“ angezeigt. Ist das der Fall, spielt euer HomePod das gewählte Lied in verlustfreier CD-Qualität mit 16 Bit / 44.1 kHz ab.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s