Smarte Haustür mit Nuki-Integration kommt

Ihr findet das smarte Türschloss von Nuki interessant, würdet euch aber wünschen, dass die Technik direkt in eurer Haustür verbaut ist? Dann kommt da demnächst vielleicht etwas für euch.

Während ich mir gestern das leider letzte Spiel der deutschen Nationalmannschaft bei der diesjährigen Europameisterschaft angeguckt habe, hat das österreichische Unternehmen Nuki eine smarte Haustüre gezeigt, in der die Technik des smarten Türschlosses quasi bereits integriert ist.

Im Genauen bedeutet dass, ihr könnt das Schloss der Haustüre über die Nuki-App steuern und benötigt nicht zusätzlich die Nuki Combo 2.0 (Amazon-Link), um eure Haustüre auf- und zusperren zu können. Damit das Ganze einwandfrei funktioniert, arbeitet Nuki mit dem deutschen Hersteller Siegenia zusammen. Dieser entwickelt seit Jahren motorisierte Mehrfachverriegelungen für Haustüren, die dann demnächst durch einen integrierten Nuki-Button gesteuert werden können. Die Verriegelungen lassen sich dabei in Haustüren von verschiedenen Herstellern einsetzen. Als ersten Partner für solche Haustüren nennt Nuki den ebenfalls deutschen Hersteller WERU.

Erhältlich sein sollen die ersten smarten Haustüren mit Nuki-Support, die ihr demnächst an dem Siegel „Works with Nuki“ erkennt, ab Ende des Jahres. Preislich wird eine solche Tür bei etwa 2.000 Euro liegen, ob sie daher etwas für euch ist oder ihr eure bereits vorhandenen Türen lieber mit dem Nuki Smart Lock ausstattet, liegt an euch. Was ihr aber vielleicht beachten solltet, die smarte Tür soll im Gegensatz zum smarten Türschloss vorerst nicht per HomeKit steuerbar sein. Ob und wann sich das ändert, bleibt offen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s