Neue Episoden und Infos bei Apple TV+

Wie jeden Freitag gibt es auch heute wieder eine kleine Übersicht über die Neuigkeiten rund um Apple TV+. Dieses Mal gibt es jedoch nur ein paar neue Episoden und ein paar neue Informationen.

Nachdem Apple im vergangenen Monat quasi in jeder Woche mindestens eine neue Produktion bei Apple TV+ an den Start gebracht hat, beginnt der Juli erst einmal etwas ruhiger. In dieser Woche gibt es nämlich außer neuen Episoden von „Central Park„, „Physical„, „Home Before Dark“ und „Liseys Story“ keinen neuen Content auf Apples Videostreaming-Dienst.

Dafür rührt Apple aktuell aber weiterhin mächtig die Werbetrommel, was sicherlich auch damit zusammenhängen wird, dass der Dienst seit gestern für die meisten Nutzer nicht mehr kostenfrei zur Verfügung steht und man diese ja nicht verlieren möchte. Dementsprechend will Apple nochmal zeigen, was man an guten Produktionen zu bieten hat. Unter anderem hat Apple diesbezüglich zwei neue Trailer zu „Central Park“ und „Trying“ veröffentlicht.

Neben den neuen Episoden und den beiden Werbetrailern zu bereits verfügbaren Serien hat Apple unter der Woche außerdem auch noch die neue Serie „Schmigaddon“ angekündigt, in der es das Pärchen Melissa und Josh in die magische Stadt Schmigaddon verschlägt, die sie erst wieder verlassen können, wenn sie die wahre Liebe gefunden haben.

Im Gesamte handelt es sich bei Schmigaddon um eine Parodie auf die Musicals der 40er Jahre. Verfügbar sein wird die neue Serie bereits ab dem 16. Juli.

Zu guter Letzt hat Apple dann auch die kommende Serie „Foundation“ terminiert. Diese wird nun am 24. September 2021 starten. „Die Serie basiert auf dem preisgekrönten Roman von Isaac Asimov und zeigt eine Gruppe Ausgestoßener bei ihrem monumentalen Versuch, die menschliche Zivilisation inmitten des Untergangs des Galactic Empire zu retten und neu aufzubauen.“ Einen weiteren Trailer hat Apple natürlich auch direkt mit veröffentlicht.

Abschließend sei dann noch erwähnt, dass Apple insgesamt 25 Chancen auf eine Auszeichnung bei den Daytime Emmy Awards 2021 hat, denn insgesamt wurden sechs Apple-Produktionen nominiert. Bei diesen handelt es sich um die folgen Produktionen:

  • Long Way Up (3x nominiert)
  • Ghostwriter (9x nominiert)
  • Helpsters (4x nominiert)
  • Stillwater (4x nominiert)
  • Helpsters Helfen Dir (1x nominiert)
  • Hier sind wir: Anleitung zum Leben auf der Erde (4x nominiert)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s