Aqaras G3 Gestenkamera kommt wahrscheinlich Ende des Jahres

Vor noch gar nicht allzu langer Zeit hat Aqara seine neue G3 Gestenkamera in China veröffentlicht. Bis sie hierzulande erscheint, wird es aber wohl noch bis zum Jahresende dauern.

Erst Ende Mai hatte ich euch darüber berichtet, dass die neue G3 Gestenkamera von Aqara in China erhältlich ist. Wie man nun vereinzelt hört, soll die Kamera hierzulande erst gegen Jahresende erscheinen.

Zu der Kamera ist zu sagen, dass diese neben HomeKit Secure Video-Support und einem integrierten Zigbee 3.0 Hub (der eure anderen Aqara-Geräte in HomeKit einbinden kann) außerdem auch einen speziellen Chip zu Gestenerkennung besitzt. Dank letzterem ist sie dazu in der Lage, Handgesten zu erkennen und daraufhin ausgewählte Befehle auszuführen. Leider lassen sich diese aber wohl nicht innerhalb von HomeKit nutzen und müssen über die Aqara-App eingestellt werden. Ansonsten besitzt die Kamera die gängigsten Features und Funktionen, welche ich euch hier schon mitgeteilt hatte.

In China liegt die G3 Gestenkamera bei umgerechnet circa 100 Euro. Was sie heirzulande kosten soll, ist bisher noch nicht bekannt. Das bereits verfügbare G2H-Modell (Amazon-Link) der Kamera ohne Gestenerkennung, welches aber ansonsten mit ähnlichen Features wie HomeKit-Support und einem integrierten Zigbee 3.0 Hub aufwartet, gibt es hierzulande für 62,99 Euro.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s