HomePod unterstützt jetzt Lossless Audio

Erst heute morgen hatte ich euch über die neue Beta-Version der HomePod-Software informiert. Nun wurde bekannt, dass mit dieser auch Support für Lossless Audio integriert wurde.

Es ist noch gar nicht so lange her, da hat Apple allen Apple Music-Nutzern kostenlos ein Update in Sachen verlustfreier Musikwiedergabe (Lossless) spendiert. Leider war die verlustfreie Musik aber nicht überall verfügbar, unter anderem erhielt der HomePod nämlich keinen Support.

Das hat sich jetzt geändert, denn mit der gestern veröffentlichten dritten Beta der HomePod-Software 15 hat Apple nicht nur wie heute morgen berichtet an dem Problem der Überhitzung gearbeitet, sondern auch Support für Apple Music Lossless hinzugefügt.

Wer die Beta nutzt, darf also schon jetzt verlustfrei Musik über seinen HomePod wiedergeben. Ab Herbst wird es die neue HomePod-Software 15 dann für alle Nutzer geben, so dass jeder mit Apple Music Abo in den Genuss der verlustfreien Musik kommen kann.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s