Basics – Timer auf dem HomePod über Home-App stellen

Heute erkläre ich einmal kurz allen HomePod-Nutzern, wie sie die Timer auf dem HomePod über die Home-App stellen.

Mit dem Update auf iOS 14.7 hat Apple der Home-App die Möglichkeit spendiert, neben Weckern auch Timer auf dem HomePod zu stellen. Wie das funktioniert, möchte ich euch heute einmal kurz erklären.

Zuerst einmal öffnet ihr die Home-App und wählt dort den HomePod aus, auf dem ihr den Timer stellen möchtet. Diesen haltet ihr länger gedrückt, bis sich das Einstellungen-Menü des HomePods öffnet. Scrollt ihr dort ein wenig nach unten, seht ihr Möglichkeiten, einen Wecker bzw. einen Timer hinzuzufügen.

Klickt ihr anschließend unter dem Timer auf „Hinzufügen“ (ändert sich beim Timer nach dem ersten Mal zu „Neuer Timer“), könnt ihr per Scrollrad einen Timer von bis zu 23 Stunden, 59 Minuten und 59 Sekunden hinzufügen. Außerdem habt ihr die Möglichkeit, dem Timer einen eigenen Namen zu geben.

Das war es dann auch eigentlich schon. Zum Schluss sei aber noch kurz erwähnt, dass ihr auch mehrere Timer gleichzeitig starten könnt, indem ihr nach dem Stellen des ersten Timers auf „Neu“ klickt. Wie lange die jeweiligen Timer noch laufen, könnt ihr nach dem Stellen auch per Sprachbefehl an Siri erfahren. Ihr müsst also nicht extra wieder in die App schauen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s