Xiaomi bringt preiswerten Saugroboter mit Absaugstation

In China ist ein neuer Xiaomi Mijia Saugroboter erhältlich, der mit einer praktischen Absaugstation ausgeliefert wird.

Von Xiaomi gibt es sehr wahrscheinlich auch hierzulande bald einen neuen Saugroboter mit Absaugstation, der bereits in China erworben werden kann.

Der Saugroboter bietet eine Saugleistung von 3.000 Pascal, einen 400 ml fassenden Staubbehälter, Lasernavigation, Live-Mapping, ToF Raumerkennung und einen 3D-Sensor zur Erkennung von Objekten. Außerdem ist er auch in der Lage, neben dem Saugen zu Wischen. Der Akku besitzt eine Kapazität von 5.200 mAh, mit der in einem Durchgang eine Reinigung von bis zu 240 Quadratmetern möglich sein soll.

Zur Absaugstation ist zu sagen, dass diese zweikanalig absaugt (womit man unter anderem Verstopfungen vorbeugen möchte) und bei der 4 Liter Staubbeutel zum Einsatz kommen. Insgesamt kann der Saugroboter seinen Tank damit 10 mal ausleeren, bevor die Absaugsattion bzw. der Staubbeutel komplett gefüllt ist.

In China ist der neue Xiaomi Mijia Saugroboter mit Absaugstation umgerechnet für etwa 325 Euro erhältlich, was für die Ausstattung definitiv sehr gut ist. Wann er auch hierzulande erscheint, ist bisher noch nicht bekannt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s