Neue Infos zum HomeKit-Update fürs Tedee Smart Lock

In der vergangenen Woche hatte ich euch darüber informiert, dass das smarte Türschloss von Tedee mit HomeKit-Support ausgestattet wurde. Dabei gibt es aber ein paar Dinge zu beachten.

Falls ihr schonmal ein Auge auf das Tedee Smart Lock geworfen, aufgrund des fehlenden HomeKit-Supports bisher aber mit dem Kauf gewartet habt, dann kam die Nachricht vom vergangenen Woche über das HomeKit-Update für das Tedee Türschloss genau richtig. Heute möchte ich euch aber ein paar Hinweise mit auf den Weg geben, denn so wie mir gegenüber mitgeteilt wurde, sind die aktuell erhältlichen und bereits gekauften Tedee Türschlösser vorerst noch nicht Update-fähig.

Die Produktion der HomeKit-kompatiblen Türschlösser, die mit der Firmware-Version 1.3.51693 ausgestattet sind, wird erst in den kommenden Wochen beginnen. Da die HomeKit-Zertifizierung seitens Apple bisher nur neu produzierte Geräte betrifft, könnt ihr das Update zwar auf bereits gekaufte oder jetzt im Handel erhältliche Modelle installieren, den HomeKit-Support bringt es aber nicht mit sich. Laut Tedee wartet man noch auf die Freigabe durch Apple und wird dann ein weiteres Firmware- und App-Update veröffentlichen, damit auch bereits erhältliche Modelle und die derzeit im Umlauf befindlichen Geräte bei Händlern den HomeKit-Support bekommen.

Wann die Apple-Zertifizierung erfolgt, ist bisher jedoch noch unklar. Man geht aber davon aus, dass es schon im September so weit ist und Nutzer bzw. Käufer der Tedee Türschlösser (Amazon-Link) dementsprechend nicht mehr allzu lange warten müssen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s