tado° erweitert App um Kostenvorhersage in Echtzeit

Mit einer demnächst eingeführten App-Funktion möchte tado seinen Nutzern eine Echtzeit-Vorhersage in Sachen Heizkosten liefern.

Wie tado° vor kurzem angekündigt hat, wird man seine App – beginnend ab der nächsten Heizsaison – Schritt für Schritt mit einer neuen Funktion ausstatten. Dank dieser wird es möglich sein, sich sowohl den Energieverbrauch wie auch die Heizkosten in Echtzeit anzeigen zu lassen. Leider ist dazu wie bei einigen weiteren Funktionen der App aber ein Auto-Assist-Abo notwendig.

Bei tado° heißt es zur neuen Funktion: „Die Kostenvorhersage von tado° ist die erste Lösung, die eine greifbare Echtzeitverbindung zwischen dem Heizverhalten und den tatsächlichen Energiekosten schafft. Dabei werden die Temperatur- und tado°-App-Einstellungen mit analogen oder Smart-Meter-Daten sowie mit intelligenten Algorithmen verknüpft. tado° Nutzer müssen sich so nie wieder Gedanken darüber machen, wie hoch die jährliche Heizkostenabrechnung ausfallen wird, da sie diese immer im Blick haben und sie jederzeit durch Änderungen der App-Einstellungen steuern können.“

Darüber hinaus wird die App zukünftig auch weitere Einsparpotenziale aufzeigen und den Nutzern Tipps und Ratschläge zur Senkung der Heizkosten bieten. Die HomeKit-kompatiblen Thermostate findet ihr unter anderem im tado°-Store bei Amazon (Amazon-Link).

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s