Yeelight bringt neue HomeKit-Deckenleuchten

Vom chinesischen Unternehmen Yeelight starten in zwei Wochen mehrere neue Deckenleuchten mit HomeKit-Support.

Neben Philips Hue bringt auch das chinesische Unternehmen Yeelight demnächst eine ganze Reihe an neuen Deckenleuchten auf den Markt, wie unter anderem smartapfel.de berichtet. Die Geräte gehören zur A2001 und C2001 Reihe und bieten natürlich auch HomeKit-Support.

Insgesamt wird Yeelight sieben neue Geräte veröffentlichen, die allesamt für die Beleuchtung von Räumen mit 10 bis 25 Quadratmetern ausreichen sollen und nur zwischen 9 und 12 cm dick sind. Drei der Geräte gehören zur A2001 Reihe und werden mit einem reinweißen Cover geliefert, dank dem sich das Licht gleichmäßig verteilen soll und keine unerwünschten Schatten entstehen.

Die vier weiteren Geräte der C2001 Reihe besitzen einen leichten Metallrahmen und eine hochwertigere Verarbeitung als die Modell der A2001-Reihe. Außerdem sind dazu in der Lage, Weißtöne genau so zu produzieren, wie es im natürlichen Sonnenlicht der Fall wäre.

Was beide Serien eint, ist die Farbtemperatur, die bei 2.700 bis 6.500 K liegen soll. Darüber hinaus lassen sich die neuen Lampen wie erwähnt per HomeKit steuern und dort unter anderem auch dimmen. Zusätzlich gibt es die Möglichkeit, einen besonders stark gedimmten „Mondscheinmodus“ zu aktivieren (letzteres aber wohl nur über die Hersteller-App). Adaptive Lighting Support gibt es (vorerst) nicht.

Erhältlich sein sollen die neuen A2001 und C2001 Deckenlampen ab Ende des Monats. Preislich liegt die A-Reihe zwischen 119 und 199 Euro. Für die Modelle der C-Reihe fallen 149 bis 249 Euro an.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s