Die Apple TV+ News der Woche 

Zum Samstagabend habe ich für alle, die noch nicht wissen was sie sich angucken sollen, nochmal die wichtigsten News rund um Apple TV+ inklusive der Neustarts.

In dieser Woche gibt es auf Apples eigenem Streaming-Dienst Apple TV+ neben neuen Episoden laufender Serien auch wieder etwas neues zu sehen. Zum Einen handelt es sich dabei um die erste Episode der Serie „Das Problem mit Jon Stewart“, die Apple wie folgt beschreibt: „Jon Stewart führt mit Mitgefühl und Humor durch die neue Apple Original Show, in der er sich mit einigen der dauerhaftesten und tiefgreifendsten Probleme unserer Zeit auseinandersetzt. Die Show des gefeierten Autors, Produzenten, Regisseurs und Anwalts erforscht komplexe Themen aus den unterschiedlichen Perspektiven von Interessenvertretern, Experten und Einzelpersonen, die sich diesen Herausforderungen stellen. Der begleitende Podcast zur Serie wird die Konversation in jeder Folge vertiefen, mit Mitarbeitern aus der gesamten Serie, die Gespräche mit Aktivisten in diesem Bereich führen, Fakten zu dem Thema teilen und natürlich jede Menge Witze machen.“ Weitere Episoden folgen hier nicht wie üblich im Wochenrhythmus sondern alle zwei Wochen.

Mit dem von Skydance Animation produzierten Kurzfilm „Die Farben des Lebens“ (Original: Blush) und dem schon 1966 veröffentlichten „Die Peanuts: Der große Kürbis“ stehen auch wieder neue Inhalte für die jüngere Zielgruppe bereit. In ersterem geht es um einen „Astronaut mit grünem Daumen, der auf einem trostlosen Planeten strandet. Als er außerirdischen besuch bekommt und immer mehr gefallen am Aufbau seines neuen Lebens findet, erkennt er, dass ihm das Universum eine einzigartige Chance gegeben hat.“ Bei letzterem handelt es sich um einen „zeitlosen Halloween-Klassiker mit Charlie Brown und dem Rest der Peanuts-Bande“.

Neben den Neustarts gibt es wie eingangs erwähnt natürlich auch wieder neue Episoden der Serien „Foundation“, „The Morning Show„, „See – Reich der Blinden„, „Truth Be Told„, „Mr. Corman“ (Staffelfinale) und „Ted Lasso„.

Für die Zukunft gibt es auch wieder eine interessante Info, denn wie das amerikanische Entertainment-Portal Deadline berichtet, werden George Clooney und Brad Pitt die Hauptrollen im neuen und namentlich noch nicht benannten Film des Spider-Man Regisseurs Jon Watts übernehmen, für den sich Apple die Rechte gesichert. Bis der Film erscheint, wird es aber sicherlich noch eine ganze Weile dauern.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s