Probleme mit Firmware-Update bei der Netatmo Außenkamera

Aktuell scheint es Probleme mit der HomeKit Secure Video Kamera Netatmo Presence bzw. der Netatmo Außenkamera zu geben.

Wie unter anderem Caschy berichtet, gibt es aktuell ein Problem mit der HomeKit Secure Video Kamera Netatmo Presence bzw. der Netatmo Außenkamera, welches sowohl das „Standard“ Modell (Amazon-Link) wie auch das Modell mit Sirene (Amazon-Link) betrifft.

Bei dem Problem geht es um ein Firmware-Update, welches einigen Nutzern angezeigt wird, obwohl es nicht verfügbar ist oder längst installiert wurde. Beim Versuch das Update zu installieren soll es laut Netatmo zu einer „Verschlechterung des Kamerabetriebs“ kommen und es könnte zum Beispiel das Flutlicht unkontrolliert ein- und ausgeschaltet werden.

Bis das Problem behoben ist, müsst ihr euch wohl noch ein bisschen gedulden. Netatmo arbeitet jedoch mit Hochdruck daran.

2 Kommentare zu „Probleme mit Firmware-Update bei der Netatmo Außenkamera

  1. Netatmo hat mit ihrer „neuen“ Firmware bei mir endgültig verkackt …… ein halbes Jahr „unter Hochdruck“ gearbeitet ………..und NICHTS vollbracht ……..

  2. Ich habe eine ältere – defekte – Netatmo Presence ersetzen wollen und das neue Modell (im Zweierpack) bei Tink gekauft.
    Ich verbrachte 4 Std mit der Einrichtung, um dann endgültig einsehen zu müssen, dass die Kameras nach Einbindung ins Netz (mit mehrfachen Zurücksetzen auf den Fabrikstandard) unterbrochen versuchen ein Firmware-update zu aus dem Netz zu installieren, nach Download neu starten und wieder von vorn anfangen. Das geht dann unendlich in der Schleife weiter. Auch ein hinzugezogener EDV-Profi konnte nur bestätigen, dass ich bei der Einrichtung alles richtig gemacht habe, dass die Kameras aber offensichtlich bei dem Firmware-Update ein Softwareproblem haben. Der Support hat sich trotz mehrerer Nachfragen bis heute nicht gemeldet. Ich habe die Kameras zurückgeschickt. Mit Netatmo bin ich durch. Habe eine Top Alternative gefunden (Eve – Secure Outdoor Camera).

Kommentar verfassen