Ecobee bringt Siri auf sein Smart Thermostat

Wie Ecobee bekanntgegeben hat, wird ab sofort ein Update für das Ecobee Smart Thermostat ausgerollt, mit dem Siri über das Gerät genutzt werden kann.

Zur WWDC21 hatte Apple mitgeteilt, dass man in Zukunft auch Drittherstellern die Möglichkeit bieten werde, Siri über die eigenen Geräte laufen zu lassen. Mit dem Ecobee Smart Thermostat zeigte man auch selber ein Gerät, welches dies unterstützen wird. Nun hat Ecobee per Pressemitteilung bestätigt, dass man das dazu notwendige Update ab sofort verteilt.

Bei Ecobee äußerte sich Stuart Lombard, Gründer und CEO, wie folgt dazu: „Wir freuen uns, dass Kunden direkt von ecobees SmartThermostat per Sprachsteuerung mit Siri sprechen können, was Apple-Kunden ein nahtloseres Erlebnis im ganzen Haus bietet. Mit jeder Weiterentwicklung unserer Produkte hoffen wir, das Leben unserer Kunden zu verbessern, mit Geräten, die jedem Tag noch mehr Komfort und Bequemlichkeit bieten. Diese neue Integration erweckt dieses Versprechen zum Leben, indem sie unseren Kunden neue Möglichkeiten eröffnet, ihr Zuhause mit unserem SmartThermostat zu kontrollieren

Damit Siri auf dem Ecobee Smart Thermostat jedoch wirklich genutzt werden kann, ist zusätzlich ein HomePod bzw. HomePod mini notwendig. Dieser dient zur Verarbeitung der Befehle, da Ecobee mit dem eigenen Gerät nicht auf die Apple Server zugreifen darf. Das hat natürlich den Vorteil der Datensicherheit, könnte aber eventuell auch dazu führen, dass Siri auf den Thermostaten etwas verzögert arbeitet. Warten wir mal ab, bis die ersten Nutzerberichte dazu erschienen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s