Eve Water Guard bald in neuer Generation erhältlich

Bei der Zulassungsbehörde FCC sind Infos aufgetaucht, die den Start der zweiten Generation des Eve Water Guard ankündigen.

Der in München ansässige Hersteller Eve Systems bietet mittlerweile eine ganze Reihe an ausschließlich HomeKit kompatiblen Smart Home Geräten an. Besonders interessant ist dabei, dass Eve in Sachen Technik immer vorne mit dabei ist und dementsprechend auch einer der ersten Hersteller war, der einen Teil seiner Geräte mit Thread-Support ausgestattet hat. Nun steht sehr wahrscheinlich ein weiteres Eve HomeKit-Geräte in einer neuen Version mit Thread-Support vor dem Start, und zwar der Eve Water Guard.

Beim Eve Water Guard (die aktuelle Generation ist für 72,90 Euro bei Amazon erhältlich; Amazon-Link) handelt es sich um einen Wassersensor, der über ein Sensorkabel erkennen kann, ob Wasser ausgetreten ist. Anschließend kann er euch per App oder über eine 100 dB laute und integrierte Sirene über den Wasseraustritt informieren.

Bisher setzt Eve beim Eve Water Guard ausschließlich auf eine Verbindung via Bluetooth. Die Infos der amerikanischen Zulassungsbehörde FCC lassen jedoch darauf schließen, dass die kommende Generation ebenfalls mit Thread-Support ausgeliefert wird. Vor einiger zeit hatte Eve bereits angekündigt, weitere Geräte mit Thread-Support zu versorgen und ein anderer Grund für eine neue Generation besteht aktuell eigentlich nicht. Von daher können wir eigentlich davon ausgehen, dass die neue Generation Thread-Support mit sich bringen wird.

Wann genau der Release erfolgt, ist leider noch nicht bekannt. In der Regel ist es aber so, dass die bei der FCC vorgelegten Produkte relativ zeitnah erscheinen. Sobald die neue Generation verfügbar ist, werde ich euch nochmal darüber informieren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s