HomeKit-Variante des tedee Smart Lock erhältlich

Ab sofort kann das tedee Türschloss mit bereits integriertem HomeKit-Support erworben werden.

Erst vor wenigen Wochen hat der polnische Hersteller tedee sein gleichnamiges Türschloss mit HomeKit-Support ausgestattet. Zuerst gab es dabei jedoch ein paar Missverständnisse, denn der HomeKit-Support bezog sich nur auf neu produzierte Geräte, die jedoch noch nicht erhältlich waren. Käufer von älteren Modellen mussten dagegen länger warten bis auch diese das Schloss dank eines Firmware-Updates in HomeKit einbinden konnten.

Ab sofort lässt sich aber auch endlich die direkt mit HomeKit-Support ausgestattete Version unter anderem bei Amazon erwerben. Diese beinhaltet im Lieferumfang dann einen HomeKit-Code zum Einscannen. Ansonsten ändert sich an der Technik des Türschlosses nichts. Es wird also weiterhin per Bluetooth verbunden und benötigt keine Bridge für den HomeKit-Support.

Erhältlich ist das tedee Smart Lock mit HomeKit-Support für 279 Euro (Amazon-Link). Aktuell lässt es sich jedoch nur in silber bestellen. Die vor kurzem vorgestellte schwarze Variante soll aber ebenfalls schon bald in Deutschland erhältlich sein.

Kommentar verfassen