Erster Rucksack mit Support fürs „Wo ist?“-Netzwerk

Demnächst wird es wohl den ersten Rucksack geben, der über Support fürs „Wo ist?“-Netzwerk von Apple verfügt.

Wie ihr sicherlich wisst, hat Apple das eigene „Wo ist?“-Netzwerk (original „Find my“) vor einiger Zeit für Drittanbieter freigegeben. Das bedeutet so viel wie das Drittanbieter ihre Produkte mit Support für das Netzwerk ausstatten können und die jeweiligen Produkte genau wie zum Beispiel der Apple AirTag geortet werden können. Bisher gibt es jedoch neben Chipolo mit ihrem Chipolo One Spot und VanMoof mit den S3 und E3 e-bikes keine weiteren Hersteller, die Support fürs „Wo ist?“-Netzwerk bieten. Bald soll sich dies ändern und dann soll es auch den ersten Rucksack geben, der sich über das „Wo ist?“Netzwerk orten lässt.

Der Rucksack, der auf den Namen „Cypress Hero EcoSmart Backpack with Find My technology“ hört, kommt vom Hersteller Targus und ist aus recycelten Plastikflaschen gefertigt. Im Inneren befindet ein kleiner Tracker, der für den Support des „Wo ist?“ Netzwerk notwendig ist (Ja, man könnte sich auch einfach einen AirTag in den Rucksack legen oder einnähen und hätte die gleiche Funktion). Außerdem gibt es ein geräumiges Hauptfach für Akten und Co sowie ein gepolstertes Laptopfach, in dem bis zu 15,6 Zoll große Laptops Platz finden. Die Gesamtkapazität liegt bei 20 Litern.

Viel mehr Details sind über den Rucksack bisher noch nicht bekannt. Er soll aber auf der im kommenden Jahr endlich wieder stattfindenden CES 2022 präsentiert werden. Im Vorfeld wurde ihm dafür bereits der „CES Innovations Awards“ verliehen, wobei er damit nicht alleine ist. Das Modell ohne „Wo ist?“-Support lässt sich bereits seit längerem in verschiedenen Farben und Größen auch hierzulande bestellen und kostet bei Amazon (Affiliate-Link) zwischen 60 und 70 Euro.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s