Diese Produkte empfiehlt Apple für Fitness+

Auch wenn ihr neben iPhone & Co. nicht zwingend weitere Produkte zur Nutzung von Apple Fitness+ benötigt, listet Apple ein paar Geräte bzw. Produkte auf, die sich beim Training bezahlt machen könnten.

Erst vor Kurzem ist Apples neuer Fitness-Dienst „Apple Fitness+“ auch in Deutschland gestartet und wie es bei Apple so üblich ist, sind auf einmal sehr viele die vorher nichts mit Sport am Hut hatten, im Fitness-Rausch. Ob das Ganze von Dauer ist, sei jedoch mal dahingestellt. Wer aber vor hat sich dem Thema Apple Fitness+ langfristig zu widmen, der wird vielleicht auch auf die von Apple empfohlenen Geräte bzw. Produkte fürs Training zurückgreifen wollen. Auch wenn sich die meisten Übungen zwar ohne zusätzliche Geräte erledigen lassen, kann es hier und da sicherlich nicht schaden, die selben Produkte zu nutzen wie die Trainer in den Videos.

Aus diesem Grund hat Apple eine eigene Übersichtsseite erstellt (bisher nur auf englisch), auf der etwas mehr als 10 Produkte genannt werden, die in den Videos zum Einsatz kommen. Mit dabei sind unter anderem Yogamatten, Hanteln, Speedbikes, Laufbänder oder auch iPhone Halterungen. Leider sind nur wenige davon auch ganz einfach hierzulande erhältlich, von daher habe ich euch nachfolgend einmal die Links zu den bei Apple oder Amazon erhältlichen Produkten aufgelistet

Die weiteren Produkte könnt ihr euch wie gesagt auf der Übersichtsseite von Apple anschauen und teilweise direkt bei den Herstellern erwerben. Solltet ihr euch also längerfristig mit Apple Fitness+ befassen wollen, dann werft doch mal einen Blick auf die Liste.

Ein Kommentar zu „Diese Produkte empfiehlt Apple für Fitness+

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s