Apple veröffentlicht iOS 15.1.1

Gestern Abend hat Apple iOS 15.1.1 für alle iPhone-Nutzer zum Download freigegeben.

Nachdem Apple bereits zu Monatsbeginn das tvOS 15.1.1 und HomePod-Software 15.1.1 Update verteilt hat, steht seit gestern Abend auch iOS 15.1.1 zum Download bereit.

Mit dem Update behebt Apple vorrangig einen Fehler auf iPhone 12- und iPhone 13-Modellen, bei dem es zu ungewollten Anrufabbrüchen kam.

Je nach Gerät ist das Update um die 400 MB groß und sollte damit relativ schnell installiert sein. Wie immer kann die Aktualisierung OTA oder auch per Verbindung mit eurem Mac vorgenommen werden.

Kommentar verfassen