Philips Hue hat HomeKit-Probleme

Wie vermehrt zu lesen ist, gibt es aktuell einige Probleme mit Philips Hue Geräten unter HomeKit.

Ich selber konnte bei mir zwar noch keine Probleme mit der Steuerung von Philips Hue Geräten über HomeKit feststellen, so viele Geräte habe ich aber auch gar nicht im Einsatz. Dennoch haben mich ein paar Leser kontaktiert und mir von Problemen berichtet, die unter anderem auch vom iphone-ticker aufgegriffen wurden.

So kommt es bei einigen Hue-Nutzern in der letzten Zeit wohl vermehrt dazu, dass die Geräte bei einer Steuerung über die Home-App nicht mehr reagieren, während sie über die Hue-App weiterhin ohne Probleme erreichbar sind. Teilweise soll ein Neustart der Hue Bridge für Abhilfe sorgen, dass aber auch nur zeitlich begrenzt.

Philips hat mittlerweile bestätigt, dass diese Probleme in der letzten Zeit häufiger auftreten und man an einer Lösung arbeitet. Solltet ihr bei euch ähnliche festgestellt haben, könnt ihr davon ja gerne einmal berichten. Auf die Lösung des Problems müsst ihr aber leider wohl noch etwas warten und solange zur Steuerung der Hue-Geräte auf die Hue-App zurückgreifen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s