Alexa soll bald SMS unter iOS verschicken können

In den kommenden Monaten möchte Amazon seiner Sprachassistentin Alexa die Möglichkeit bieten, unter iOS SMS zu versenden.

Amazons Alexa ist im Gegensatz zu Siri wohl deutlich flexibler und in ihren Funktionen auch umfangreicher, trotzdem bietet Siri gerade für Apple-Nutzer ein paar Funktionen, die Amazon bisher nicht ermöglichen konnte. Eine davon ist zum Beispiel der Versand von SMS per Sprachbefehl.

Wie Amazon nun aber in seinen monatlichen News rund um Alexa wissen lässt, soll sich dass in den kommenden Monaten ändern und die Nutzer werden „in der Lage sein, SMS-Nachrichten freihändig zu versenden – sowohl unter Android als auch erstmals unter iOS.

Mal schauen ob die Funktion dann auch hierzulande genutzt werden kann oder erstmal nur in den USA startet. Dies hat Amazon leider nicht mitgeteilt. Falls ihr euch trotzdem schonmal in freudiger Erwartung der Funktion einen Echo-Lautsprecher zulegen wollt, dann solltet ihr das bestenfalls noch heute tun, denn nur noch heute laufen die letzten Black Friday Angebote bei Amazon.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s