Apple Music Awards 2021 und Best-of-Playlist

Apple hat mal wieder seine Music Awards 2021 vergeben und unter anderem RIN als besten deutschen Künstler geehrte. Außerdem gibt es jetzt einen neuen Jahresrückblick in Form von neuen Playlisten. .

Wie in jedem Jahr hat Apple auch dieses Jahr wieder die Apple Music Awards verliehen und dabei verschiedene Künstlerinnen und Künstler ausgezeichnet, „die die Kultur prägen und sich mit Fans auf der ganzen Welt auf Apple Music verbinden.“ In diesem Jahr gab es darüber hinaus auch mehrere regionale Künstlerinnen und Künstler, die einen Preis bekommen haben. Darunter unter anderem RIN aus Deutschland. Nachfolgend habe ich euch die Gewinner einmal aufgleistet:

  • Global Artist of the Year: The Weeknd
  • Breakthrough Artist of the Year: Olivdia Rodrigo
  • Album of the Year: Olivia Rodrigo „Sour“
  • Song of the Year: Olivia Rodrigo „drivers license“
  • Songwriter of the Year: H.E.R.
  • Artist of the Year (Deutschland): RIN
  • Artist of the Year (Afrika): Wizkid
  • Artist of the Year (Frankreich): Aya Nakamura
  • Artist of the Year (Japan): Official Hige Dandism
  • Artist of the Year (Russia): Scriptonite

Was haltet ihr von der Auswahl und hört ihr euch die Künstlerinnen und Künstler selber an, oder hat Apple hier eurer Meinung nach die Falschen ausgewählt?

Wenn dem so ist, dann findet ihr vielleicht eure Lieblingskünstler in den neuen „Top Songs 2021“, die Apple mittlerweile innerhalb von Apple Music anbietet und euch so die mistgespielten Titel in Deutschland oder weltweit in einer Playlist anbietet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s