Bei Apple TV+ beginnt die Weihnachtszeit

Nachdem es schon in der letzten Woche einen neuen Weihnachtsfilm auf Apple TV+ zu sehen gab, geht es in dieser Woche mit weiteren Weihnachtsinhalten weiter.

Seit der letzten Woche gibt es auf Apples eigenen Video-Streaming Dienst den neuen Dokumentarfilm „Messy Christmas“ zu sehen. In dieser verrückten, aber wahren Geschichte, dreht sich bereits alles um das Weihnachtsfest. In dieser Woche legt Apple dann mit weiteren Inhalten nach.

Im Mittelpunkt steht dabei sicherlich der zweite Teil der Maria Carey Christmas-Show, die unter dem Titel „Maria Carey – Die Weihnachtsmagie geht weiter“ ab sofort zur Verfügung steht.

Darüber hinaus gibt es auch ein paar neue Weihnachtsinhalte für Kinder. Zum Beispiel wäre da eine neue „alte“ Episode der Peanuts von 1992 zu nennen, die den Titel „Die Peanuts: Alle Jahre wieder, Charlie Brown“ trägt. Außerdem hat Apple zwei Spezialepisoden von „Otis rollt zur Hilfe“ (Titel: „Ein kuhles Weihnachtsfest“) und „Stillwater“ (Titel: „Der Weg nach Hause“) veröffentlicht, die ebenfalls das Weihnachtsfest in den Mittelpunkt stellen.

Gleichzeitig dienen die neuen Episoden aber auch ein wenig als Einstimmung auf die nächste Woche erscheinende Spezialausgabe „Snoopy präsentiert: Mit Lucy ins neue Jahr„. In dieser erfährt Lucy, dass ihre Großmutter an Weihnachten nicht vorbeikommen kann. Um sich selber wieder aufzuheitern, plant sie daher die ultimative Silvesterparty.

Zu guter Letzt stehen ab heute dann auch wieder neue Episoden der Serien „Der Therapeut von nebenan„, „Dr. Brain„, „Dickinson“ (3. Staffel), „Swagger“, „Infiltration“ und „Acapulco“ (Staffelfinale) zur Verfügung.

Für die Zukunft hat Apple außerdem noch bekanntgegeben, dass Alfonso Cuaróns die Thriller-Serie „Disclaimer“ mit den Oscar-Gewinnern Cate Blanchett und Kevin Kline für Apples Video-Streaming-Dienst produzieren wird. Die Serie basiert auf dem gleichnamigen Roman von Renee Knight und handelt von Catherine Ravenscroft (gespielt von Cate Blanchett), „einer erfolgreichen Journalistin, deren Arbeit es ist die verborgenen Übertretungen angesehener Institutionen aufzudecken, Als ein faszinierender Roman eines Witwers (gespielt von Kevin Kline) auf ihrem Nachttisch landet, ist sie entsetzt zu erkennen, dass sie eine Schlüsselfigur in einer Geschichte ist, von der sie gehofft hatte, dass sie lange vergessen war. Eine Geschichte, die ihr dunkelstes Geheimnis enthüllt. Ein Geheimnis, von dem sie dachte, dass es ihr allein gehörte.“

Ab wann die Serie zur Verfügung stehen wird, ist bisher noch nicht bekannt. Interessant hört sie sich für mich aber auf jeden Fall an. Oder wie seht ihr das?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s