Roborock X7 WashVac kündigt sich an

Mit dem Roborock X7 WashVac kündigt sich der erste Wisch- und Saugroboter von Roborock in D-Form an. Außerdem kommt er mit dazugehöriger Reinigungsstation.

Wenn ich von den Zugriffszahlen bei mir auf dem Blog ausgehe, dann ist der Roborock S7 inklusive der optional erhältlichen Absaugstation einer der bei euch beliebtesten Saugroboter. Sowieso scheinen die Produkte von Roborock gut anzukommen, wie unter anderem auch das Interesse an dem Roborock Dyad Nass- und Trockensauger zeigt. Nun kündigt sich mit dem Roborock X7 WashVac ein neues interessantes Saug- und Wischroboter-Modell an.

Bei der FCC, sprich der amerikanischen Zulassungsbehörde, sind jetzt erste Bilder und Informationen zu dem neuen Wisch- und Saugroboter aufgetaucht. Auffällig ist dabei allen voran die D-Form, denn bisher hat Roborock bei seinen Robotern ausschließlich auf runde Modelle gesetzt.

Auch wenn es technisch noch nicht allzu viele Informationen zu dem X7 WashVac gibt, ist zumindest durch die Bilder klar, dass er erneut mit einer Laser-Navigation ausgestattet ist. Außerdem erkennt man eine Bürsten- und eine Wischwalze auf den Fotos.

Geliefert wird der Roborock X7 WashVac wohl auch mit einer passenden Reinigungsstation. Der Fokus scheint hier also eher auf der Wisch- als der Saugfunktion zu liegen. Dementsprechend könnte man ihn mit der aktuell immer noch für 549,99 statt 649,99 Euro zu habenden Yeedi Mop Station (Amazon-Link; Testbericht) vergleichen, wobei er hier natürlich erst einmal zeigen müsste, dass er es mit den Mops der Yeedi Mop Station aufnehmen kann.

Bis es soweit ist, wird aber wohl noch etwas Zeit vergehen. Wann der Robroock X7 WashVac erscheinen soll, wie viel er kostet und welche Saugleistung und Co. er bietet, ist leider noch nicht bekannt. Eventuell bringt die die CES 2022 im kommenden Monat ja mehr Infos hervor.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s