TP-Link Kasa Steckdose mit HomeKit erhältlich

Die vor wenigen Monaten aufgetauchte TP-Link Kasa Smart Plug Slim mit HomeKit-Support ist mittlerweile in den USA erhältlich.

Mitte Oktober hatte ich euch darüber informiert, dass bei Reddit Infos zu einer HomeKit-kompatiblen Steckdose aus dem Hause TP-Link aufgetaucht waren. Die Steckdosen, die auch unter dem Namen Kasa Smart Plug bekannt sind, erfreuen sich bei Nutzern ausserhalb von HomeKit bereits seit Langem recht großer Beliebtheit und so hat sich vielleicht der ein oder andere Nutzer schon über einen baldigen Start der HomeKit-Variante gefreut, denn die Steckdose tauchte kurz danach auch in der Kasa-App auf.

Seitdem ist es aber still geworden um die HomeKit-Steckdose von TP-Link. Gestern jedoch hat Eric Welander ein YouTube-Viodeo hochgeladen (findet ihr am Ende des Artikels), in dem er die TP-Link Kasa Mini HomeKit-Steckdose kurz zeigt. Außerdem weist er darauf hin, dass die Steckdose mittlerweile bei BestBuy und Target (in den USA) bestellt werden kann. Die UVP liegt bei 17,99 US-Dollar, aktuell gibt es sie aber sowohl bei BestBuy (5 US-Dollar Rabatt) wie auch bei Target (4 US-Dollar Rabatt) im Angebot.

Bei der gezeigten Steckdose und den verfügbaren Modellen handelt es sich leider nur um die Varianten für den amerikanischen Markt. Eine Variante für den hiesigen Markt ist bisher noch nicht aufgetaucht. Warten wir also mal ab, ob und wann TP-Link seine HomeKit-Steckdose auch hierzulande anbietet.

Kommentar verfassen