Aqara zeigt neuen Anwesenheitssensor

Zum Start in die erste Woche des neuen Jahres kurz die Info, dass Aqara vor Kurzem den neuen Anwesenheitssensor Aqara Human Presence Sensor FP1 vorgestellt hat. Dieser steht kurz vor dem Start in China und soll Bewegungen von Personen besser als die meisten Sensoren erkennen.

Auch wenn es bis zum Jahreswechsel in China noch ein bisschen hin ist, hat Aqara quasi für „westliche“ Verhältnisse zum Start ins neue Jahr einen neuartigen Anwesenheitssensor vorgestellt, der auf den Namen Aqara Human Presence Sensor FP1 hört. Der umgerechnet etwa 56 Euro teure Sensor ist dabei in der Lage, die Anwesenheit von Personen schon durch minimalste Bewegungen zu erkennen, wie unter anderem homekitnews berichtet.

Um die Bewegungen zu erkennen, setzt der Sensor nicht wie die meisten Bewegungssensoren auf einen PIR-Sensor (Passives InfraRot), sondern auf mmWave (Millimeterwellen). Dadurch erkennt er innerhalb eines Radius von 5 Metern die Anwesenheit von Personen, selbst wenn sich diese fast gar nicht bewegen und zum Beispiel ruhig schlafen.

Zur Verbindung setzt der FP1 Sensor auf Zigbee 3.0 und eine dauerhafte Stromversorgung (kein Akkubetrieb möglich). Dadurch lässt er sich wie üblich über die diversen Aqara Hubs in die Aqara-App einbinden. Dort bietet er dann vier Möglichkeit zur Anwesenheitserkennung, zu denen die einfache Anwesenheitserkennung, die Echtzeitverfolgung von Personen oder Haustieren an bestimmten Orten, die Bewegungserkennung aufgrund der Bewegungsrichtung und die Bewewgungserkennung aufgrund der Entfernung gehören.

HomeKit-Support gibt es zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht. Laut Aqara soll dieser aber noch im Januar per Firmware-Update nachgereicht werden. Bis er offiziell hierzulande erhältlich ist (was hoffentlich irgendwann der Fall sein wird), sollte er also schon mit dem Update ausgestattet sein und sich über die entsprechenden Aqara Hubs in euer HomeKit-System einbinden lassen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s