Siri fehlt seit iOS 15 eine weitere Funktion

Nachdem bereits im vergangenen Juni bekannt wurde, dass mit iOS 15 einige Siri-Funktionen entfernt werden, gibt es jetzt eine weitere Funktion die nicht mehr genutzt werden kann.

Im vergangenen Juni hatte ich euch in diesem Artikel darüber informiert, dass Apple mit iOS 15 & Co. einige Siri-Schnittstellen einstellen wird. Dazu gehörten unter anderem die „Ride Booking Intents“, die es Entwicklern ermöglicht haben, per Siri die Buchung von Fahrdiensten wie Uber durchzuführen.

Wie nun unter anderem heise berichtet, vermissen Nutzer mittlerweile aber auch die Funktion, über Siri Musik bei Apple Music zu bewerten, was eigentlich schon seit iOS 8 funktioniert hat und wohl ab iOS 15 nicht mehr. Hierüber hatte Apple im Gegensatz zu den eingangs erwähnten eingestellten Funktionen nicht explizit informiert. Es kann sich von daher auch nur um einen Fehler handeln, der mit einem zukünftigen Update behoben wird. Bei mir funktioniert es aktuell aber auch nicht. Wer seine Musik weiterhin mit einem bis fünf Sternen bewerten möchte, der kann dies aber immer noch über die Apple Music-App machen.

Solltet ihr euch für weitere eingestellte Siri-Funktionen interessieren, dann werft mal einen Blick auf Apple Support-Dokument bezüglich SiriKit.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s