Neuer HomeKit-Kombisensor von Netatmo

Mit dem Smart Security Sensor hat Netatmo einen neuen HomeKit-Sensor vorgestellt, der zwei Funktionen vereint und obendrein mit Matter-Support ausgestattet werden soll.

Per Pressemitteilung hat Netatmo heute darüber informiert, dass mit dem Smart Security Sensor (oder wie er auf deutsch heißt, der smarte Sicherheitssensor) ein neuer Sensor erscheinen wird, der nicht nur mehrere Funktionen vereint, sondern auch mit Thread-Support und später dann auch mit Matter-Support ausgestattet werden soll.

Der Sensor vereint dabei die Funktionen eines Kontaktsensors und eines Infrarot-Bewegungsmelders. Er kann zum Beispiel an Türen und Fenster befestigt werden und „erkennt deren Öffnung und alarmiert den Benutzer per Smartphone. Benutzer können auch aus der Ferne den Status „offen“ oder „geschlossen“ jeder ausgestatteten Tür oder jedes Fensters überprüfen“.

Zum Thread- und Matter-Support heißt es: „Mit Thread- und MATTER-Kompatibilität kann der Netatmo Smart Security Sensor mit allen kompatiblen Produkten interagieren, unabhängig von der Marke.“

Wann der Sensor erscheint und wie viel er kosten wird, ist leider noch nicht bekannt. Sobald es Neuigkeiten in der Richtung gibt, werde ich euch darüber informieren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s