Vorschaubilder von HomeKit-Kameras kehren zurück

Neben iOS 15.2.1 hat Apple auch die neueste Beta von iOS 15.3 veröffentlicht. Mit dieser wird dann erneut ein HomeKit-Problem behoben.

Gestern hatte ich euch über die Änderungen informiert, die mit den neu veröffentlichten iOS & iPadOS 15.2.1 einher gehen. Unter anderem wurde mit diesen der Fehler behoben, dass zu lange HomeKit-Gerätenamen zu Problemen führen konnten.

Ein weiteres Problem, welches seit kurzer Zeit besteht, ist dass rund um die Vorschaubilder von HomeKit-Kameras in der Übersicht der Home-App. Diese zeigen bei vielen Nutzern nicht mehr das korrekte Bild der Kamera an, sondern bleiben komplett schwarz oder aktualisieren sich nicht mehr. Das korrekte Kamerabild wird nur noch angezeigt, wenn man die Einzelansicht aufruft.

Wie nun unter anderem HomeKitAuthority bei Twitter vermeldet, wurde das Problem in der zweiten Beta von iOS 15.3 behoben. Wir nicht-Beta-Nutzer müssen uns bis zur offiziellen Veröffentlichung also noch ein wenig gedulden. Als Alternative bleibt in der Zwischenzeit nur der Griff zu einer anderen HomeKit-App oder der des jeweiligen Herstellers. Dort werden die Kamerabilder auch in der Übersicht korrekt dargestellt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s