Kommt ein HomePod mini mit Akku?

Seit Kurzem gibt es Gerüchte, die besagen, dass Apple an einem HomePod mit integriertem Akku arbeiten könnte.

Laut des meist recht gut informierten Mark Gurman von Bloomberg hat Apple in der Vergangenheit an einem HomePod mit integriertem Akku gearbeitet. Ob dieser jedoch auch erscheint, ist offen.

Zur Form des Akku-betriebenen HomePods (eventuell die gleiche Form wie der HomePod mini) gibt es leider keine Infos und auch, wie das Aufladen funktionieren soll, wird nicht erwähnt. Rein theoretisch ließe sich ein per Akku betriebener HomePod aber zum Beispiel per Kabel oder auch per MagSafe-Ladegerät aufladen. Für die Nutzung unterwegs könnte man ihn als „einfachen“ Bluetooth-Lautsprecher ohne smarte Funktionen verwenden.

Das ein solches Modell aber auf den Markt kommt, hält Mark German eher für unwahrscheinlich. Ausgeschlossen ist es aber nicht und vielleicht sehen wir ja irgendwann einen mobilen Lautsprecher von Apple, der dann auch unterwegs die hohe Qualität der HomePods bietet.

Kommentar verfassen