Eufy Security-App mit Update auf Version 4.0

Das zu Anker gehörende Unternehmen eufy hat seine eufy Security-App in Version 4.0 veröffentlicht und dabei auch mehrere Kameras mit einer neuen Firmware ausgestattet.

Wer die eufy HomeKit Secure Video-Kameras im Einsatz hat, der wird sicherlich auch die eufy Security-App auf seinem iPhone haben. Seit gestern steht diese in Version 4.0 zum Download bereit.

Mit der neuen App-Version hat eufy unter anderem eine neue Benutzeroberfläche für die Tabs „Geräte“ und „Geräteeinstellungen“ eingeführt oder einen neuen Sicherheit-Bericht integriert. Letzterer informiert euch übersichtlich über alle Ereignisse des Tages auf der Startseite.

Darüber hinaus wurden die folgenden Optimierungen vorgenommen:

  • Unterstützung für das Smart Lock R20
  • Hinzufügen eines regionalen Portals bei der Anmeldung oder dem Anmeldevorgang
  • Unterstützung von „Teilen Sie Ihre Gedanken“ in den Geräteeinstellungen für Benutzer-Feedback
  • Unterstützung der App-zu-App-Kontoverknüpfung mit Alexa
  • Behebung einiger Fehler

Neben den Updates hat eufy wie eingangs erwähnt auch neue Firmware-Versionen für ausgewählte Kameras, wie zum Beispiel die IndoorCam 2K (Amazon-Link; Testbericht) und IndoorCam 2K Pan & Tilt (Amazon-Link) mit HomeKit Secure Video veröffentlicht. Die Firmware-Updates lassen sich wie immer kostenlos über die eufy Security-App herunterladen.

Kommentar verfassen