Withings und Sonos übernehmen weitere Firmen

Sowohl Withings wie auch Sonos haben vor Kurzem kleinere Unternehmen übernommen, deren Know-How die beiden Hersteller jetzt weiterbringen soll.

In dieser Woche gab es zwei Übernahmen im weitestgehend für uns Apple HomeKit-Nutzer interessanten Bereich. Zum Einen dreht es sich dabei um das französische Unternehmen Withings, welche die Übernahme von 8fit mit Sitz in Berlin bekanntgegeben haben.

Bei 8fit ist man verantwortlich für die gleichnamige Fitness- und Gesundheits-App „8fit Workouts & Meal Planer„, in der neben diversen Fitnessprogramm auch Ernährungstipps und Co. angeboten werden. Durch die Übernahmen möchte man bei Withings einen noch umfassenderen Service anbieten, der „zu einer gesunden Lebensweise beitragen“ soll.

Wie unter anderem The Verge berichtet, hat dann zum Anderen noch Sonos das Unternehmen T2 Software übernommen. Letztere befassen sich unter anderem mit dem neuen Bluetooth LE-Audiostandard und dem LC3-Codec um eine bessere Audioqualität bei geringeren Bitraten zu ermöglichen. Das ist zum Beispiel für Kopfhörer und deren Akkulaufzeit ganz hilfreich.

Das Sonos bereits an Kopfhörern arbeiten soll, hörte man zuletzt immer häufiger. Nun bekommen die Gerüchte also neue Nahrung, und zwar gleich doppelt. Per LinkedIn gab Pete Pedersen, seines Zeichens Vice President of global marketing and communications bei Sonos bekannt, dass man eine Marketing-Agentur sucht, die den Start „einer neuen Kategorie“ für ein „neues Zielpublikum/Kundensegment“ begleiten soll.

Kommentar verfassen