Satechi veröffentlicht neuen USB-C Hub mit SSD

Von Satechi bekommt ihr ab sofort einen neuen USB-C-Hub, bei dem ihr einen SSD-Speicher integrieren könnt.

Hier eine externe Festplatte, da ein USB-C Hub um weitere Geräte anzuschließen. Ja, es kann nervig sein, wobei ich Apples Rückkehr zu mehr Anschlüssen am MacBook Pro jetzt auch nicht so positiv gegenüber stehe. Was ich aber auf jeden Fall praktisch finde ist, wenn man möglichst viele Funktionen in ein gutes Gerät packt. Das hat sich wohl auch Satechi gedacht und kombiniert jetzt quasi eine externe Festplatte mit einem USB-C-Hub.

Getauft hat Satechi das neue Gerät auf den Namen „Satechi USB-C Hybrid Adapter“ (Amazon-Link). Dieser bietet neben einem USB-C PD 100W Anschluss, zwei USB-A und einem 4K HDMI-Anschluss mit 60Hz wie eingangs erwähnt die Möglichkeit, einen SSD-Speicher zu integrieren (nicht im Lieferumfang enthalten!). Dabei setzt Satechi auf SATA M.2 SSD. Den passenden SSD-Speicher gibt es dann in verschiedenen Speichergrößen zum Beispiel von Crucial (Amazon-Link). Hier kosten 1TB aktuell 79,99 Euro, 500 GB gibt es für 49,99 Euro.

Wer sich für den Satechi USB-C Hybrid Adapter (Amazon-Link) interessiert, bekommt diesen aktuell für 89,99 Euro in schwarz oder Space Grey. Zusammen mit dem Speicher fallen dann aber schon (je nach Größe teils deutlich) über 100 Euro an. Wer mit der Kombination aus SSD und USB-C Hub aber was anfangen kann, für den könnte es sich lohnen.

Kommentar verfassen