HomeKit-Rauchmelder von Meross vorm Start (Update)

Auf der Meross Webseite ist ab sofort der „Smart Smoke Alarm“ Rauchmelder mit HomeKit-Support zu finden.

Update am 18. Februar 2022: Ab sofort ist der Meross Smart Smoke Alarm zusammen mit der Brigde für 54,99 Euro im Meross Online-Shop erhältlich.

Original vom 16. Februar 2022: Nachdem ich euch gestern mit den neuesten Meross-Angeboten versorgt hatte, darf ich euch heute über ein neues HomeKit-Produkt des chinesischen Herstellers informieren. Auf der Webseite findet sich mittlerweile nämlich auch ein HomeKit-kompatibler Rauchmelder, der auf den Namen „Smart Smoke Alarm“ hört.

Der Rauchmelder setzt wie auch schon die Heizkörper-Thermostate auf eine Bridge, dementsprechend wird er quasi auch als Starer Set zusammen mit der Bridge angeboten. Einzelne Rauchmelder werden aber später ebenfalls verfügbar sein und sich auch über die Bridge der Heizkörper-Thermostate verbinden lassen (falls ihr diese schon im Einsatz habt, benötigt ihr also nicht zwingend eine weitere Bridge). Zur Verbindung der Geräte mit der Bridge setzt Meross übrigens auf den 433-MHz-Funk.

Auf der technischen Seite gibt es neben App- und HomeKit-Support sowie der Möglichkeit, bei Rauchbildung nicht nur einen sondern direkt mehrere Rauchmelder auszulösen, noch eine integrierte Sirene (deren Lautstärke laut Meross bei einem Abstand von 3 Metern 85 Dezibel beträgt) und einem Temperatursensor (der auf hohe Temperaturen im Bereich von 54 bis 70 Grad Celsius reagiert). Zudem entspricht der Rauchmelder der hierzulande gültigen Richtlinie EN14604. Die Stromversorgung erfolgt über zwei AA-Batterien (Laufzeit bis zu 1 Jahr).

Noch lässt sich der Rauchmelder leider nicht bestellen und Infos zum Preis gibt es ebenfalls nicht. Sobald hier etwas Neues zu vermelden ist und der Rauchmelder auch auf Amazon angeboten wird, werde ich euch erneut informieren. Bis dahin solltet ihr euch vielleicht schonmal überlegen, ob die aktuell immer noch reduzierten Meross Heizkörper-Thermostate dank der Bridge nicht doch schonmal eine Anschaffung wert sind. Der Rauchmelder wird auch nicht das letzte HomeKit-Gerät von Meross sein, welches für den HomeKit-Support auf die Bridge setzt.

Kommentar verfassen