FRITZ!App Fon mit Eero Routern kompatibel

Ihr setzt auf eine Fritz!Box und zusätzlich auch auf die HomeKit Router von Eero? Dann könnt ihr mit diesen jetzt auch die Fon-App nutzen und übers Festnetz telefonieren.

AVM, das Unternehmen hinter der FRITZ!Box, hat vor Kurzem die FRITZ!App Fon mit dem Update auf Version 5.0.1 ausgestattet und dabei die „Rufsignalisierung im Hintergrund über WLAN auch über andere Access Points“ ermöglicht.

Im Prinzip bedeutet das, ihr könnt mit der Fon-App ab sofort auch über Festnetz telefonieren, wenn sich eure Fritz!Box lediglich um den Aufbau der Internetverbindung kümmert und zum Beispiel Mesh-Router wie die HomeKit-Router von Eero (Amazon-Link, Testbericht Eero 6) bei euch für den WLAN Empfang sorgen. Auch bei mir ist diese Kombi im Einsatz, wobei ich bisher eigentlich weniger auf die Fon-App setze sondern noch ein Festnetztelefon herumstehen habe.

Neben der FRITZ!App Fon hat AVM außerdem auch einige weitere Apps, wie die MyFRITZ!App, die FRITZ!App WLAN oder die FRITZ!App Smart Home mit Updates ausgestattet. Wer die Apps verwendet und keine automatischen Updates installieren lässt, sollte sich also mal wieder in den AppStore begeben und die Updates laden.

Kommentar verfassen