Eufy stellt neues „Video Smart Lock“ vor

Eufy wird bald eine Kombination aus Video-Türklingel und smartem Türschloss veröffentlichen. Leider aber ohne HomeKit-Support.

Insgesamt verstehe ich die Vorgehensweise bei eufy leider noch nicht ganz, denn während man einige Produkte wie zum Beispiel die IndoorCam 2K mit HomeKit- und HomeKit Secure Video ausstattet, bekommen andere Kameras oder auch die Videotürklingeln keinen Support. Sei es drum, dennoch können die Geräte ja für den ein oder anderen ganz nützlich sein und aus diesem Grund möchte ich euch heute auch über die/das eufy Video Smart Lock informieren.

Bei dem eufy Video Smart Lock handelt es sich um eine Kombination aus 2K Videotürklingel und smartem Türschloss, welches mit einem Fingerabdruck-Scanner und einem Zahlenfeld ausgestattet ist. Zwar gibt es auch Support für Amazon Alexa, HomeKit, HomeKit Secure Video oder auch das neue HomeKey-Feature werden aber leider nicht unterstützt.

Noch ist das eufy Video Smart Lock aber ein wenig vom Start entfernt, denn aktuell sucht eufy auf Kickstarter noch nach Unterstützern für das Kombi-Gerät. Dort könnt ihr es euch vorab zum Preis von 199 US-Dollar sichern, später soll der Preis dann auf bis zu 399,99 US-Dollar steigen. Die Auslieferung soll ab Mai 2022 erfolgen bevor das Video Smart Lock dann ab Juni 2022 im Handel verfügbar sein soll.

Kommentar verfassen