Bowers & Wilkins Panorama 3 Soundbar mit AirPlay vorm Start

Mit der Panorama 3 steht eine neue Soundbar mit AirPlay2-Support des Audiospezialisten Bowers & Wilkins vor dem Start.

Auf der Suche nach einer edlen Soundbar? Dann könnte die Panorama 3 von Bowers & Wilkins (Amazon-Link) etwas für euch sein. Denn diese bietet nicht nur AirPlay2-Support, sondern auch ein wirklich edles und ansprechendes Design.

Darüber hinaus kommt die 121 x 6,5 x 14 cm (L x H X T) große und 400 Watt starke Soundbar mit insgesamt 13 einzelnen Lautsprechern sowie Dolby Atmos, wodurch sie einen „ausfüllenden Raumklang“ erzeugen soll. Zu guter Letzt verfügt sie auch über eARC und aptX Adaptive Bluetooth oder WLAN Unterstützung und bietet einen HDMI-Anschluss, einen optischen Audioeingang sowie Ethernet und USB-C-Steckplatz. Letzterer ist jedoch ausschließlich als Service-Port nutzbar.

Zur weiteren Steuerung und Einstellung der Panorama 3 setzt man neben einer Touch-Bedienfläche an der Soundbar auf die Bowers & Wilkins-App, mit der es dann auch direkten Zugriff auf Streaming-Dienste wie Deezer, TuneIn, TIDAl und Co. gibt. des Weiteren unterstütz man auch Spotify Connect.

Erhältlich sein soll die Bowers & Wilkins Panorama 3 (Amazon-Link) ab Mitte März. Die UVP wird bei 999 Euro liegen.

Kommentar verfassen