Anker 637 ist Kombi aus magnetischer Ladestation & Steckdose

Mit der Anker 637 MagGo Magnetic Charging Station gibt es eine stylische Kombination aus magnetischer Ladestation mit zusätzlichen USB-Steckplätzen und handelsüblicher Steckdose. Mit einem kleinen Haken.

Schon seit Ende letzten Jahres bietet Anker in den USA die Anker 637 MagGo Magnetic Charging Station zum Kauf an. Bei dieser handelt es sich um eine 8-in-1 Ladestation, die neben einer magnetischen QI-Ladefläche und zwei USB-C sowie zwei USB-A Anschlüssen außerdem auch noch drei AC-Steckplätze bietet.

Mit der Charging Station will Anker ein wenig Ordnung auf eurem Schreibtisch schaffen und liefert zudem über die USB-C-Anschlüsse bis zu 65W Output, womit ihr darüber quasi noch zusätzlich auch ein MacBook betreiben könnt.

Erhältlich ist die Anker 637 MagGo Magnetic Charging Station in den Farben Blau, Schwarz und Weiß für jeweils 99,99 US-Dollar. Wie ihr auf den Bildern aber vielleicht schon gesehen habt, eignet sie sich für den Einsatz hierzulande nur bedingt, da sie keine Schuko-Steckplätze bietet und man hier nur die USB-Anschlüsse und die magnetische Ladefläche nutzen könnte (außer man hat andere Geräte mit dem passenden Anschluss zur Hand). Wann und ob auch eine Version für Deutschland und Co. erscheint ist leider nicht bekannt. Interessant und optisch ansprechend fände ich die Station aber.

Kommentar verfassen