REVIEW: Der HomePod mini Ständer von Balolo

Heuten möchte ich euch kurz noch den Balolo Tripod vorstellen, bei dem es sich um einen Ständer für den HomePod mini handelt.

Vielleicht erinnert ihr euch noch an meinen Testbericht zum HomePod mini Ständer von shinar, den ich vor ein paar Wochen veröffentlicht hatte. Mittlerweile muss ich meine Meinung dazu ein bisschen revidieren, denn ich durfte mir jetzt auch den TriPod von Balolo (Amazon-Link) ansehen, bei dem es sich um ein ähnliches Modell handelt, welches aber im Prinzip in allen Punkten deutlich besser ist.

Ob es an der Herkunft liegt? Man weiß es nicht, aber der Balolo TriPod wird zu 100 Prozent in Deutschland gefertigt. Er besteht aus drei Holzbeinen und einem kleinen Metallring in der Mitte. Damit er fest an seinem Platz steht, auch wenn es durch stärkere Bässe mal ein paar Vibrationen geben sollte, besitzen die Holzbeine zudem noch eine rutschfeste Fläche aus Kork unter jedem Fuß.

Im Gegensatz zum erwähnten shinar Modell wirkt der TriPod nicht nur hochwertiger, er ist es auch. Das minimalistische Design mit den schmalen und nur insgesamt 42mm hohen Holzbeinen, passt dabei sehr gut zum HomePod mini und lässt beides zusammen wirklich schick und modern wirken. Bisher war ich ja der Meinung, dass dies mit einem Ständer aus Holzbeinen nicht so funktioniert. Der TriPod hat mich aber vom Gegenteil überzeugt.

Was mir beim TriPod außerdem gut gefällt, ist der perfekt auf den HomePod mini abgestimmte Metallring. Dank diesem wird der HomePod mini fixiert und kommt mit den etwas über den Metallring hervorstehenden Standfüßen nicht in Berührung. Das wiederum schont den Stoff des HomePod mini. Außerdem soll der Klang so positiv beeinflusst werden, was ich jetzt aber nicht so stark wahrgenommen habe.

Erhältlich ist der Balolo TriPod (Amazon-Link) für 29,90 Euro. Bei den Farben habt ihr die Wahl zwischen Eiche mit weißem Metallring (hell) und Nussbaum mit schwarzen Metallring (dunkel). Letzteres ist das Modell auf den Bildern.

Mir gefällt der TriPod wirklich sehr gut und wie erwähnt auch deutlich besser (weil minimalistischer und somit schicker und moderner) als das shinar Modell. Preislich zahlt ihr dafür aber auch fast das doppelte. Ich würde dennoch sagen es lohnt sich da die Optik für mich bei einem Lautsprecherständer eine entscheidende Rolle spielt. Wenn ihr das auch so seht, dann schaut doch mal bei Balolo oder den verlinkten Amazon-Angeboten vorbei.

Balolo Tripod | Apple HomePod Mini Halterung...
  • ECHTES NUSSBAUM HOLZ: Zu 100% in Deutschland gefertigt. Jeder Apple HomePod...
  • DER EDELSTE SCHUTZ: Die HomePod Mini Halterung schützt die...
  • LEICHTE ANBRINGUNG: Der HomePod Mini wird einfach in den TriPod Ständer...
Balolo Tripod | Apple HomePod Mini Halterung...
  • ECHTES EICHEN HOLZ: Zu 100% in Deutschland gefertigt. Jeder Apple HomePod...
  • DER EDELSTE SCHUTZ: Die HomePod Mini Halterung schützt die...
  • LEICHTE ANBRINGUNG: Der HomePod Mini wird einfach in den TriPod Ständer...

Kommentar verfassen