HomeKit-Heizkörper-Thermostat von Aqara vorm Start

Aqara scheint kurz davor zu stehen, ein eigenes Heizkörper-Thermostat mit HomeKit-Support namens Aqara Thermostat E1 auf den Markt zu bringen.

Falls ihr Sie vergessen habt, zu Beginn nochmal kurz die Erinnerung an die HomeDevices-App des Kollegen Yannic Fries, der unter anderem auch für smartapfel.de verantwortlich ist. Warum ich euch an diese erinner? Dort findet ihr eine umfangreiche Liste von HomeKit-Geräten, welche vor Kurzem um das Aqara Thermostat E1 erweitert wurde.

Zwar wurde das Aqara Thermostat E1 von einem anonymen Nutzer hinzugefügt und bisher lassen sich außer dieser Info nirgendwo weitere Infos zum Thermostat finden, dennoch scheint ein baldiger Start des optisch an die Modelle von tado oder Meross erinnernden Thermostats gut möglich. Genau wie letzteres kommt es mit einem großen Display auf der Front, auf dem die aktuelle Temperatur eingeblendet wird. Per Drehbewegung sollte sich diese dann manuell anpassen lassen. Zur Einbindung in HomeKit wird aller Voraussicht nach wieder ein entsprechender Aqara Hub vorausgesetzt.

Wann das Aqara Thermostat E1 erscheint, was es kosten wird und ob es neben HomeKit-Support noch weitere besondere Features gibt, ist derweil noch unklar. Eine Anfrage bezüglich genauerer Infos habe ich bereits an Aqara verschickt. Sobald ich mehr weiß, werde ich es euch natürlich mitteilen.

Quelle

Kommentar verfassen