Praktische Liste mit Kurzbefehlen veröffentlicht

Der ehemalige Apple-Mitarbeiter Matthew Cassinelli hat eine ganze Reihe an Kurzbefehlen veröffentlicht, die in verschiedenen Situationen hilfreich sein können.

Vielleicht habt ihr in der Vergangenheit schonmal von Matthew Cassinelli gehört. Der Entwickler zeichnete sich unter anderem für die Workflow-App verantwortlich, welche vor einigen Jahren von Apple übernommen wurde und mittlerweile als „Kurzbefehle“-App einen festen Platz auf iPhone und Co. besitzt.

Nun hat Matthew auf seiner Webseite über 600 Kurzbefehle veröffentlicht, mit denen sowohl private wie auch berufliche Aufgaben vereinfacht werden sollen und die gleichzeitig auch noch als Lernhilfe für die Erstellung eigener Kurzbefehle dienen können.

Der Großteil der Kurzbefehle, der unter anderem auch einige Kurzbefehle für den Smart Home-Bereich umfasst, steht zum kostenlosen Zugriff auf der Webseite des Entwicklers zur Verfügung. Einige weitere Kurzbefehle lassen sich durch eine Mitgliedschaft freischalten, die bei 15 US-Dollar für drei Monate bzw. 50 US-Dollar für 1 Jahr liegt.

Kommentar verfassen