Xiaomi Mop 2 Saugroboter bei Amazon erhältlich

Die neue Xiaomi Mi Robot Vacuum-Mop 2-Serie ist ab sofort auch in Deutschland bei Amazon erhältlich.

Wie ihr vielleicht wisst, kommt bei mir zuhause seit einiger Zeit ein Saugroboter von Dreame zum Einsatz. Bei Dreame handelt es sich um ein Unternehmen aus dem Xiaomi-Netzwerk, zu dem unter anderem noch Roborock gehört. Auch wenn man damit quasi schon Mittelklasse bis zu absoluten Top-Geräten im Sortiment hat, bringt Xiaomi selber jetzt ebenfalls neue Saugroboter auf den Markt.

Bei den neuen Saugrobotern von Xiaomi handelt es sich um die Modelle der Mi Robot Vacuum Mop 2-Serie, über die ich euch bereits Mitte März informiert hatte. Um die wichtigsten Details nochmal festzuhalten: Das Top-Modell der Mop 2-Serie – der Mop 2 Ultra – kommt mit einem LDS-Lasersensor, 3D-Technologie zur Hinderniserkennung, Time of Flight-Sensoren zur Vermeidung von Stürzen, einem 5.200 mAh Akku für eine Laufzeit von 170 Minuten (bzw. für eine Fläche von bis zu 240 Quadratmetern), einer 4.000 Pa starken Saugleistung und einem Staubbehälter mit 550 ml Fassungsvermögen. Bei der Wischfunktion setzt man auf Reinigungstücher und einen 200 ml Wassertank. Optional ist außerdem eine Absaugstation erhältlich, in die Staubbeutel mit 4l Fassungsvermögen eingesetzt werden können.

Die anderen Modelle der Reihe (2S und 2 Pro) bieten ein paar weniger Features und verzichten zum Beispiel auf die Time of Flight-Sensoren. Außerdem sind sie in Sachen Saugleistung (2S: 2.200 Pa; 2Pro: 3.000 Pa) sowie beim Staubbehälter (2S: 300ml; 2Pro: 450 ml) mit ein bisschen weniger Leistung bzw. Fassungsvermögen ausgestattet.

Erhältlich sind die neuen Modelle jeweils in schwarz und weiß ab sofort auch bei Amazon in Deutschland. Die Preise sehen wie folgt aus:

  • Xiaomi Mi Robot Vacuum Mop 2S (263,06 statt 299 Euro; Amazon-Link)
  • Xiaomi Mi Robot Vacuum Mop 2 Pro (394,75 statt 449 Euro; Amazon-Link)
  • Xiaomi Mi Robot Vacuum Mop 2 Ultra (455,63 statt 549 Euro; Amazon-Link)
  • Xiaomi Mi Robot Vacuum Mop 2 Ultra Absaugstation (238,99 statt 259 Euro; Amazon-Link)

Wie üblich unterstützen die Saugrobotern natürlich kein HomeKit. Daran muss Apple irgendwann unbedingt mal arbeiten. Immerhin lassen sich die Xiaomi-Roboter aber trotzdem per Siri steuern, indem man auf ganz leicht einstellbare Kurzbefehle zurückgreift. Wie das in der Xiaomi-App funktioniert, hatte ich euch hier kurz erklärt.

Angebot
Xiaomi Mi Robot Vacuum-Mop 2S Saug- & Wischroboter...
  • All-in-One Station: Automatische Selbstreinigung, Selbstentleerung in 10...
  • S-Cross AI: AI + 3D-Hindernisvermeidung zur Objekt- & Szenenerkennung,...
  • Verbessertes Saug- & Wischsystem: Fortschrittliche Teppicherkennung mit...
Angebot
Xiaomi Mi Robot Vacuum-Mop 2 Pro Saug- &...
  • Wisch- & Saugfunktion mit einer hohen Saugleistung von 3000 Pa (3 Modi:...
  • Y-förmiger Wischpfad und leistungsstarke Vibrationsreinigung zur...
  • Intelligenter, abnehmbarer Wassertank mit elektronischer Steuerung für...
Angebot
Xiaomi Mi Robot Vacuum-Mop 2 Ultra, smarter...
  • MAKELLOSE REINIGUNG: Ausgestattet mit einem kraftvollen, bürstenlosen...
  • AUTOMATISCHE ENTLEERUNG: Ist der Staubbeutel des Putzroboters voll, kann er...
  • 3D-LASERNAVIGATION: Zur Hindernis- & Kollisionsvermeidung mit dem...
Angebot
Xiaomi Mi Robot Vacuum-Mop 2 Pro Ultra Auto-empty...
  • Die Absaugsstation verfügt über leistungsstarke 16500 PA
  • Ultraschnelle Entleerung des Staubbehälters in 10 Sekunden
  • Großräumiger 4l Staubbehälter

Kommentar verfassen