HomeDevices-App erhält Update auf Version 1.5

Die HomeDevices-App wurde erneut verbessert und steht ab sofort in Version 1.5 zum Download bereit.

Wer mehr über seine HomeKit-Geräte erfahren will, der kann sich neben dem Besuch auf homekits.de auch einmal die HomeDevices-App des Kollegen Yannic Fries ansehen. Seit gestern steht diese in Version 1.5 zum Download bereit und wurde dabei erneut umfassend verbessert.

Mit der neuesten Version gibt es nun erstmals auch Infos zu App-Updates, was so viel bedeutet wie „das die App anhand der Hersteller der eingesetzten HomeKit-Geräte erkennt, welche Apps für den Nutzer relevant sind. Auch installierte Drittanbieter-Apps, wie etwa Home oder Controller für HomeKit werden automatisch erkannt. Sobald ein App-Update veröffentlicht wird, erscheint dieses auf der Startseite und der Nutzer kann sich optional per Push benachrichtigen lassen.“

Darüber hinaus hat man sich in Version 1.5 um die folgenden Funktionen und Features gekümmert:

  • Da einzelne Geräte und Collections gerne geteilt werden, haben wir diese Funktion auch für Kategorien und Hersteller hinzugefügt.
  • Neues Onboarding
  • Home Keys als Funktion für Türschlösser hinzugefügt
  • Es werden nun alle Geräte in der Herstelleransicht angezeigt, auch wenn ein Hersteller mehrere Namen verwendet
  • Wenn ein Hersteller mehrere HomeKit-Apps hat, werden jetzt alle in der Herstelleransicht angezeigt
  • Bei dem Teilen werden nun verkürzte Links verwendet

Falls ihr euch die HomeDevices-App mal ansehen wollt, könnt ihr diese wie üblich kostenlos aus dem AppStore herunterladen.

Kommentar verfassen