Sonos Voice Control könnte bald starten (Update)

Nachdem bereits Infos zu einer preiswerten Soundbar durchgesickert sind, gibt es jetzt auch Hinweise darauf, dass der Sonos-eigene Sprachassistent kurz vor einem Start steht.

Update am 5. Mai 2022: Nachdem die Kollegen von The Verge bereits Infos zur kommenden Sonos Ray Soundbar geliefert haben, gibt es jetzt auch Neuigkeiten in Sachen Sonos Voice Control. Die Alternative zur Sprachsteuerung eurer Sonos-Geräte soll nach neuesten Infos am 1. Juni 2022 per Software-Update verfügbar gemacht werden. Unterstützt werden alle Geräte, die mit der Sonos S2-App kompatibel sind.

Original vom 26. April 2022: Bereits im November letzten Jahres hatte ich euch über den Sonos Voice Control-Sprachassistenten informiert, der sich bereits in der Sonos-App versteckt. Auch wenn es zu diesem noch keine offiziellen Infos seitens Sonos gab, könnte ein baldiger Start mit einer Vorstellung auf dem kommenden Sonos Event am 25. Mai bevorstehen.

Die Wahrscheinlichkeit wurde dadurch erhöht, dass Sonos mittlerweile den Test des Sonos Voice Control-Sprachassistenten für Beta-Tester freigegeben hat. Wer sich zu letzteren zählt, der kann in den Einstellungen der Sonos-App ab sofort neben dem Google Assistenten oder Amazon Alexa auch Sonos Voice Control auswählen. Gestartet wird der Voice Control-Sprachassistent mit dem Befehl „Hey Sonos“.

Der Vorteil des eigenen Sprachassistenten liegt laut Sonos darin, dass sich das ganze System umfassend mithilfe von Sprachbefehlen steuern lässt und die persönlichen Daten geschützt und ausschließlich auf den Geräten bleiben und nicht online verarbeitet werden. Neben der Steuerung der Wiedergabe mit der Möglichkeit die Lautstärke anzupassen, Lieder zu wechseln, bestimmte Alben, Künstler oder Genres aufzurufen oder Raumgruppierungen vorzunehmen bietet der Sprachassistent außerdem auch Infos über Ladezustände von akkubetriebenen Lautsprechern.

Einen kleinen Haken gibt es zum jetzigen Zeitpunkt aber noch, denn der Sonos Voice Control-Sprachassistent versteht bisher wohl nur englisch. Ob zeitnah auch weitere Sprachen unterstütztw werden und ob es beim kommenden Event am 25. Mai auch wirklich neue Informationen gibt, bleibt also noch abzuwarten.

AngebotBestseller Nr. 1
Sonos ROAM SL WiFi und Bluetooth Lautsprecher –...
  • Zu Hause oder unterwegs streamen: Der tragbare Bluetooth- und...
  • Für jedes Abenteuer gerüstet: Das robuste Gehäuse mit Schutzart IP67 ist...
  • Verschiedene Songs in unterschiedlichen Räumen spielen oder den selben...
AngebotBestseller Nr. 2
Sonos One Smart Speaker 2-Raum Set, schwarz –...
  • Die Sonos Smart Speaker One vereinen satten, raumfüllenden Sound mit der...
  • Das Soundsystem für die ganze Wohnung: Die beiden Multiroom Lautsprecher...
  • Ob beim Kochen, Duschen oder zum Einschlafen: Sowohl mit der Alexa...
AngebotBestseller Nr. 3
Sonos Beam (Gen 2). Die smarte Soundbar für TV,...
  • Erlebe mühelos noch mitreißenderes Entertainment mit sattem Bass,...
  • Erlebe 3D Surround Sound Effekte mit Dolby Atmos.
  • Streame Musik, Radio, Podcasts und Hörbücher über WLAN, wenn der...

Kommentar verfassen