Roku bald auch mit waipu.tv-App

Roku verbessert seine Streaming-Geräte immer weiter und möchte noch in diesem Jahr auch waipu.tv unterstützen.

Zuletzt hatte Roku durch die Veröffentlichung der Apple Music– und TuneIn-App auf seinen HomeKit-Streaming-Sticks & Co. von sich reden gemacht. Jetzt hat man angekündigt, noch mehr Dienste zu unterstützen. In diesem Jahr soll sich zum Beispiel noch waipu.tv auf allen Geräten nutzen lassen.

Mit waipu.tv stehen euch über 180 Live-TV-Kanäle und diverse Video-On-Demand-Inhalte zur Verfügung. Notwendig ist dazu aber natürlich ein kostenpflichtiges Abo, welches je nach Paket bei 5,99 Euro pro Monat beginnt.

Wann genau sich waipu.tv als App im Roku Store findet, steht jedoch noch nicht fest. Insgesamt ist es aber erneut ein Zeichen dafür, dass Roku seine HomeKit- und AirPlay2-kompatiblen Streaming-Geräte weiter verbessert und damit immer mehr Gründe schafft, lieber zu diesen Geräten als zum Beispiel den Fire TV-Sticks von Amazon zu greifen, wenn man eine preiswerte Alternative zum Apple TV sucht.

Roku-Express
HomeKit-Streaming-Stick, AirPlay2, WLAN (2,4 GHz)

Roku Express 4K
HomeKit-Streaming-Stick, AirPlay2, WLAN (2,4 GHz)

Roku Streaming-Stick 4K
HomeKit-Streaming-Stick, AirPlay2, WLAN (2,4 GHz)

Roku Streambar
HomeKit-Streaming-Stick, Soundbar, AirPlay2, WLAN (2,4 GHz)

Apple TV HD (32 GB)
HomeKit-Zentrale, Streaming-Box, AirPlay2, WLAN (2,4 GHz & 5 GHz), Bluetooth, Ethernet

Apple TV 4K (32 GB)
HomeKit-Zentrale, Streaming-Box, AirPlay2, WLAN (2,4 GHz & 5 GHz), Bluetooth, Thread, Ethernet

Apple TV 4K (64 GB)
HomeKit-Zentrale, Streaming-Box, AirPlay2, WLAN (2,4 GHz & 5 GHz), Bluetooth, Thread, Ethernet

Kommentar verfassen