IKEA Dirigera Hub kommt zusammen mit neuer App

Es gibt neue Infos zum kommenden Smarthome-Hub aus dem Hause IKEA, der bekanntlich auf den Namen „Dirigera“ hören wird und mit einer komplett neuen App erscheinen soll.

Mitte April hatte IKEA auf der eigenen Webseite ein erstes Foto des kommenden IKEA Dirigera Hubs veröffentlicht, welcher das bereits im Abverkauf befindliche Tradfri Gateway ersetzen wird. Nun hat The Verge im Gespräch mit IKEA weitere Infos zu dem neuen Hub herausgefunden und ein paar neue Bilder mitgeliefert. .

Wie man uns wissen lässt, soll der nur 2,7 cm hohe und im Durchmesser 11,2 cm breite Dirigera Hub frühestens im Oktober diesen Jahres auf den Markt kommen und damit etwa zeitgleich mit dem kommenden Smart-Home-Standard „Matter“ starten. Ob der Dirigera Hub diesen jedoch von Beginn an unterstützen wird, ist bisher nicht klar. Er soll aber über eine „matter-ready“-Zertifizierung verfügen und könnte dementsprechend auch noch nach seinem Start ein Update erhalten.

Was der Dirigera-Hub hingegen unterstützt sind Thread, WiFi und Zigbee. Im Falle von ersterem lässt er sich als Thread-Border-Router nutzen. In Sachen Anschlüsse kommt der neue Hub mit einem Ethernet-Steckplatz zur Verbindung mit dem Router (später auch per WiFi) und einem USB-C-Steckplatz zur Stromversorgung.

Zusammen mit dem Dirigera Hub möchte IKEA zudem eine komplett neue „Home Smart“-App im AppStore veröffentlichen. Diese wird vom Tradfri Gateway dann nicht mehr unterstützt. Updates in Form von Sicherheitspatches sollen für letzteres jedoch weiterhin zur Verfügung gestellt werden. Bei IKEA heißt es dazu: „Mit Dirigera und der neuen App lag unser Fokus auf der Stärkung und Vereinfachung des Onboarding-Prozesses bei der Verbindung neuer intelligenter Produkte mit dem Smart Home. Die Robustheit der Erfahrung ist viel zuverlässiger, und ich denke, das ist etwas, auf das wir wirklich stolz sind“.

Wie viel der Dirigera Hub kosten wird, ist leider ebenfalls noch unklar. Sobald es hierzu offizielle Infos gibt, werde ich euch erneut informieren.

Kommentar verfassen